Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Weiterbildungsverhalten in Deutschland
Gesamtbericht 2012 veröffentlicht. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Auftrag gegebene und geförderte Studie „Weiterbildungsverhalten in Deutschland“ wird seit 1979 im Abstand von zwei bis drei Jahren vorgelegt...
Checkliste "Qualität beruflicher Weiterbildung"
Das BIBB stellt eine aktualisierte Ausgabe zur Verfügung
Weiterbildung finanzieren
Stiftung Warentest veröffentlicht aktualisierte Übersicht...
Förderprogramme für die Weiterbildung
Die Stiftung Warentest hat ihren Leitfaden zu Förderprogrammen aktualisiert und bietet einen umfassenden Überblick...
"Weiterbildungsverhalten in Deutschland" Trendbericht 2015
Betriebliche und individuelle Weiterbildungsaktivitäten
Berufliche Informationen für Migrantinnen
Basisinformationen jetzt in 13 Sprachen verfügbar
Bericht zum Anerkennungsgesetz 2015 erschienen
Auswertungen zur Inanspruchnahme und zu den Antragstellenden, Ländervergleiche, Beratungsangebote
1. Platz im E-Government Wettbewerb für "BEN"
Berufsentwicklungsnavigator der Agentur für Arbeit ausgezeichnet
Bildungsurlaub in NRW: Aktuelle Weiterbildungsangebote
Die Broschüre ist als E-Book, PDF oder per Post erhältlich
Studie Deutscher Weiterbildungsatlas veröffentlicht
Schwerpunkt der umfangreichen Untersuchung ist die regionale Weiterbildungssituation
Weiterbildungsangebote in 90 Sprachen finden
Das Infoweb Weiterbildung hat den Google Übersetzer in seine Weiterbildungsdatenbank eingebunden
Qualitätssiegel in der Weiterbildung
Die Stiftung Warentest hat untersucht, was sich hinter den einzelnen Systemen verbirgt und wofür sie stehen
BERUFENET - Portal der Agentur für Arbeit im neuen Layout
BERUFENET liefert Auskunft zu über 3000 Berufen und stellt Informationen zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Studium sowie Tätigkeit umfassend zur Verfügung.
Berichtsband Weiterbildung 2015
Das statistische Bundesamt hat am 08.12.2015 den diesjährigen Bericht veröffentlicht, er fasst die Ergebnisse verschiedener Erhebungen zur privaten und beruflichen Weiterbildung zusammen.
Praktikumsplätze für Flüchtlinge
Handwerksbetriebe bieten Praktikumsplätze für Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive an.
Fachkräfteengpassanalyse der Agentur für Arbeit
Eine halbjährlich erstellte Analyse
workeer: Vermittlungsplattform für Flüchtlinge
Eine Ausbildungs- und Arbeitsplatzbörse, die sich speziell an Flüchtlinge richtet.
Fragen und Antworten zum Fernunterricht
Die Stiftung Warentest hat eine neue Liste mit Fragen und Antworten (FAQ) rings um das Thema Fernunterricht veröffentlicht.
Entgeltatlas der Agentur für Arbeit
Das neue Internetangebot gibt einen Überblick über Löhne und Gehälter in fast sämtlichen Berufsgruppen.
Bericht 2016 zum Anerkennungsgesetz
Seit Einführung des Rechtsanspruchs auf ein Anerkennungsverfahren vor vier Jahren ist die Zahl der Anträge deutlich gewachsen. Zwischen 2012 und 2014 wurden mehr als 44.000 Anträge auf Berufsanerkennung allein für bundesrechtlich geregelte Berufe gestellt.
Integration junger Geflüchteter in NRW - Übersicht der Angebote
Die Arbeitshilfe soll interessierten Fachleuten eine schnelle Übersicht über zentrale Förderinstrumente für die Zielgruppe "Junge Geflüchtete" verschaffen.
Fernunterricht - geprüfte Kurse bei der ZFU finden
Aktuelle Liste der zugelassenen Weiterbildungsangebote erschienen
Lernsoftware für die Grundbildung
Das kostenlose Programm kann auch beim Deutsch lernen eingesetzt werden.
Aus Meister-BAföG wird Aufstiegs-BAföG
Wesentliche Veränderungen zum 1. August 2016
Weiterbildungsstipendium - ab 2017 höhere Fördersumme
Gefördert werden fachliche Weiterbildungen oder ein berufsbegleitendes Studium
Der Profilpass wurde grundlegend überarbeitet
Das Instrument für die Kompetenzbilanzierung ist jetzt auch als Download erhältlich.
Servicetelefon zur Weiterbildung wird weitergeführt
Ein Angebot des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Leitfaden Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung
Informationen für Unternehmen und Berater/-innen
Online Bewerbung für Ausbildung und Studium in der Finanzverwaltung NRW
Mehr als 1.200 Ausbildungs- und Studienplätze stehen zur Verfügung.
Neue Förderkonditionen bei der Bildungsprämie des Bundes
Die Änderungen treten zum 1. Juli 2017 in Kraft
Mehrsprachige Informationen zum Asylverfahren
Aktuelle Veröffentlichungen des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
Neuer Auftritt des Deutschen Bildungsservers online
Bildungsbezogene Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen und Schulen sowie von Forschungs-, Service- und Fachinformationseinrichtungen werden gesammelt und verlinkt
Wege des Quereinstiegs in den Erzieher/-innen Beruf
Die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“ hat eine Bestandsaufnahme vorgelegt.
Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen
Eine Chance für Menschen ohne Berufsabschluss und für Quereinsteiger
Beratungsleitfaden: Menschen mit Behinderung im Kontext von Migration und Flucht
Eine Arbeitshilfe des Caritasverband für die Diözese Osnabrück und der Passage gGmbH
Leitfaden zu Arbeitsmarktzugang und -förderung für Geflüchtete
Broschüre Gender und Diversity
Tools und Methoden für die Anwendung von Gender und Diversity in der Bildungsberatung
BIBB Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe erschienen
ValiKom Transfer Newsletter
Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen - Eine Chance für Menschen ohne Berufsabschluss und für Quereinsteiger
Fit für die Arbeit 4.0 durch geförderte Weiterbildung
Beitrag und Interview im Deutschlandfunk erschienen
Bildungscheck NRW: Änderungen zum 01.03.2019
Förderung beruflicher Weiterbildung mit dem Bildungsscheck NRW
Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) zum 01.01.2020
Neuregelung macht duale berufliche Aus- und Weiterbildung noch attraktiver
Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen
Zunehmende Bedeutung beruflicher Weiterbildung
Aufstiegs-BAföG: Erhöhung der Förderung geplant
Zusätzlich 350 Millionen Euro für das AFBG
Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen nach einem No-Deal-Brexit
Neuer Internetauftritt und neues Logo des BIBB
Azubi-Ticket "NRWupgrade" auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Aufstiegsfortbildungen nutzbar
Erweiterungsmöglichkeit für Azubitickets für ganz NRW
Förderhöhe beim Aufstiegsstipendium zum 01.09.2019 erhöht
Höheres Studienstipendium für Berufserfahrene
Lernportal und Lern-App "Einstieg Deutsch"
Lernportal und App bieten allen kostenfrei die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu lernen.
Neue Förderrichtlinie zum Anerkennungszuschuss
Die Förderrichtlinie tritt am 1. Oktober 2019 in Kraft.
Agenturen für Arbeit: Mehr geförderte Weiterbildungen für Beschäftigte
Im Zuge des Anfang 2019 in Kraft getretenen Qualifizierungschancengesetzes unterstützen die Agenturen für Arbeit kleine und mittelständische Unternehmen bei der Finanzierung von notwendigen Weiterbildungen ihrer Beschäftigten.
Open Educational Resources (OER) für die Berufsbildung
Mit offenen Bildungsmaterialien arbeiten
Auftaktveranstaltung "Berufsbildung im Spannungsfeld Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung"
Förderbetrag des Weiterbildungsstipendiums erhöht
Ab 01.01.2020 beträgt die jährliche Förderung 8.100 Euro.
Novelle des Aufstiegs-BAföG im Bundestag beschlossen
Zusätzlich 350 Millionen Euro für das AFBG
Fachkräfteeinwanderungsgesetz ab dem 01.03.2020 in Kraft
Wichtige Informationen im Überblick
IQ Anerkennungsberatung während Corona-Vorsichtsmaßnahmen findet online per Webapp statt
IQ Webapp steht in zehn Sprachen zur Verfügung
Beratung zu den Förderprogrammen „Bildungsscheck“ und „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ (BBE)/„Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen“ (FBA) in Zeiten von Corona
Beratungen können zum Teil auch telefonisch oder online erfolgen
Regelungen zum Bildungsurlaub in Zeiten von Corona
Antworten auf häufig gestellte Fragen
Corona-Übergangsregelung bei der Bildungsprämie
Alternatives Beratungs- und Ausgabeverfahren bis zum 31.08.2020
#DigitalCheckNRW
Lotse für individuelle Medienkompetenzförderung
ValiKom Transfer - Kompetenzbilanzierung in Zeiten von Corona
Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen
Weiterbildungsangebote z. T. wieder in Präsenzform möglich
Übersicht über die Regelungen der Bundesländer während der Corona-Pandemie
Weiterbildung in der Corona-Krise
E-Learning ist eine Chance für Unternehmen
Überarbeitung des Themenbereiches "Anerkennung ausländischer Berufsqualifiaktionen"
Informationen für Ratsuchende und Fachberater*innen
Bericht "Bildung in Deutschland 2020" erschienen
Schwerpunktkapitel "Bildung in einer digitalisierten Welt"
Überarbeitung des Portals der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
www.anerkennung-in-deutschland.de
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) startet Bundesprogramm zum Aufbau von Weiterbildungsverbünden
Bewerbungen seit dem 02. Juli 2020 möglich
Der neue Europass ist online
Neuer Look und viele neue Funktionen
DIHK informiert über Chancen durch berufliche Weiterbildung
Weiterbildung lohnt sich
Landesregierung stellt 35 Millionen Euro für Weiterbildungseinrichtungen zur Bewältigung der Corona-Krise bereit
Konjunkturpaket Weiterbildung
Mit wenigen Klicks zur Weiterbildung: Neue Lotsenplattform für die berufliche Weiterbildung und Entwicklung geht online
Gemeinsame Entwicklung von Ministerium, Agentur für Arbeit und weiteren Partnern
Novelle des Aufstiegs-BAföG zum 01.08.2020 in Kraft getreten
Erweiterte Fördermöglichkeiten sowie höhere Zuschussanteile, Freibeträge und Darlehenserlasse
Neuer Informationsbereich zu Lernformen in der beruflichen Weiterbildung
Insbesondere finden Sie hier Informationen zu Lernformen im Bereich E-Learning.
27.064 Personen erhielten 2019 in NRW Aufstiegs-BAföG-Leistungen
Zahl der geförderten Personen gestiegen
Berufsbegleitende Weiterbildung – Fernlernen im Fokus
Interview mit dem Leiter der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Ergebnisse der Umfrage "wbmonitor 2019: Digitalisierung"
Bildung auf einen Blick 2020 - Ein Bericht der OECD
Schwerpunkt berufliche Bildung
Berufliche Weiterbildungen und Arbeitsqualität – ein Überblick
INQA-Monitor „Personalentwicklung und Weiterbildung“
Berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland
Broschüre der GOVET mit einem Überblick über die Berufs‐ und Ausbildungslandschaft Deutschlands
Erreichbarkeit des InfoTelefons Berufliche Weiterbildung (Tel. 0211 837-1929)
Derzeit ist die Erreichbarkeit eingeschränkt.
Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer
Erfahrung mit E-Learning erleichtert Weiterbildung während der Corona-Krise
10. IW-Weiterbildungserhebung 2020 erschienen
Selbsteinschätzung beruflicher Erfahrungen auf www.meine-berufserfahrung.de jetzt in zwölf Sprachen möglich
Seit Dezember 2020 ist der Internetauftritt in zwölf Sprachen verfügbar.
Job-Futuromat des IAB
Neues Design, weitere Inhalte und aktualisierte Daten verfügbar
Erreichbarkeit des InfoTelefons Berufliche Weiterbildung (Tel. 0211 837-1929)
Derzeit ist die Erreichbarkeit eingeschränkt.

Artikelaktionen